Keine 60 FPS für Deus Ex: Mankind Divided

Wenn sich Konsolen technisch immer weiter annähern, dann kommt es auf die Details an. Kurz bevor ein neues Spiel erscheint, wird hitzig diskutiert, ob es denn unbedingt 60 Bilder die Sekunde bräuchte. Hoffentlich braucht Deus Ex: Mankind Divided es nicht.

Wie Jean-Francois Dugas, Executive Game Director bei Eidos Montreal, via Twitter bestätigte, läuft die Konsolenversion von Deus Ex: Mankind Divided mit 30 Bildern pro Sekunde.

Ob die PC-Version auch nur mit 30 FPS läuft, das ist noch nicht klar. Deus Ex: Mankind Divided erscheint am 23. Februar 2016 für den PC, die Playstation 4 und Xbox One.

Das denken wir:
Das ist verschmerzbar – solange der Rest stimmt.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare