in ,

Mass Effect Andromeda wurde auf 2017 verschoben

Meiner Meinung nach ist ja der nächste “Mass Effect”-Teil schon längst überfällig. Leider wurde Andromeda nun verschoben.

Eigentlich hätte Andromeda Ende 2016 erscheinen sollen. Nun wurde bekannt, dass sich der Release verzögert – und zwar auf das erste Quartal 2017. Das gab EA CFO Blake Jorgensen kürzlich bekannt.

Jorgensen erwähnte während der Morgan Stanley Technology-Konferenz, dass Mass Effect im “vierten Quartal” erscheinen wird. Da EAs Fiskaljahr am 31. März endet, könnte das Spiel also irgendwann zwischen Januar und März 2017 erscheinen.

Die Meldung stammt übrigens vom NeoGAF-User Quentyn, der an der Konferenz teilnahm. Hier der Link zu seinem Posting.

Das denken wir:
Schade. Das letzte Mass Effect liegt schon viel zu lange zurück.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…