in

Alle Stream-Termine vor- und während der E3 im Überblick

Kommenden Montag startet die alljährliche E3 in Los Angeles. Natürlich werden auch dieses Jahr wieder alle Pressekonferenzen live im Stream gezeigt. Doch nicht erst dann gibt es interessante Streams zu neuen Spielen. Wir haben für euch alle wichtigen Streams der kommenden Tage zusammengefasst und aufgelistet. Den Start macht Ubisoft heute Abend mit der offiziellen Watch_Dogs 2 Ankündigung.

Wenn ihr sicherstellen wollt, dass ihr nichts verpasst, dann haltet euch an unseren Plan:

08.06.2016 – 18:00 Uhr – Watch_Dogs 2 Ankündigung

Bereits gestern sickerten Infos zu Release und Setting an uns durch, doch heute um 18:00 Uhr wird es die offizielle Ankündigung im Ubisoft Stream geben.

Wir erwarten einen Rendertrailer, der uns im groben zeigen wird, wohin die Reise geht.

09.06.2016 – 19:00 Uhr – Destiny: Rise of Iron Ankündigung

Hach Destiny. Über 600 Stunden haben wir miteinander verbracht. Als The Taken King erschienenen ist, posaunte Bungie das dies erst der Auftakt ins zweite Jahr von Destiny ist und plötzlich war es still. Mit Rise of Iron kündigt Bungie das nächste große Addon an, dass wahrscheinlich im Herbst diesen Jahres bei uns erscheint.

Zu erwarten sind neue Settings, ein neues Maximallevel, neues Gear, neue Strikes und ein neuer Raid.

12.06.2016 – 22:00 Uhr – EA Play Livestream

Seit diesem Jahr kehrt EA der E3 den Rücken. Mit EA Play hat EA ein eigenes Event geschaffen, um ihre neuen Spiele der Öffentlichkeit zu zeigen. Das Event findet zeitgleich in London und Los Angeles statt.

Am Sonntag um 22 Uhr geht dann ein Stream online, der uns das erste Gameplay-Material von Battlefield 1 spendiert. Man erwartet zudem Infos zu Titanfall 2, Mass Effect Andromeda, Madden NFL 17 und FIFA 17.

13.06.2016 – 06:00 Uhr – Bethesda E3 Pressekonferenz

Für uns deutsche mitten in der Nacht (oder Morgen?!) startet der E3 Livestream von Bethesda. Man rechnet vor allem mit Neuigkeiten zu Dishonored 2.

Begleitend dazu gibt es eventuell noch neue IPs zu verkünden und neue Inhalte zu Fallout 4, Doom und Elder Scrolls online.

13.06.2016 – 18:30 Uhr – Microsoft E3 Pressekonferenz

Wenn man Gerüchten glauben darf, stehen bei Microsoft unter anderem eine neue Xbox One an, die mit mehr Rechenleistung daher kommen soll. Ansonsten rechnet man mit der ein oder anderen Neuankündigung (man vermutet unter anderem Dead Rising 4 & Forza Horizon 3) und weiteren Details zu bereits angekündigten Titeln.
Dazu zählen unter anderem Scalebound, Gears 4 und Halo Wars 2.

13.06.2016 – 20:30 Uhr – PC Gaming Show E3

Bei der PC Gaming Show sind wir uns nicht ganz sicher was es zu sehen gibt. Enthusiasten werden erneut hoffen, dass Valve großes zu verkünden hat.

Wahrscheinlicher ist jedoch, dass unter anderem Halo 5 für den PC angekündigt wird. Lassen wir uns überraschen!

13:06.2016 – 22:00 Uhr – Ubisoft E3 Pressekonferenz

Ubisoft wird wohl das mitunter größte Line-Up mitbringen. Der neue Assassins Creed Film, der Nachfolger zum South Park Rollenspiel, Ghost Recon: Wildlands, Watch_Dogs 2, For Honor, The Division und eine bislang noch unbekannte neue IP sind ein kleiner Auszug aus dem erwarteten Portfolio des Software-Riesen.

14.06.2016 – 03:00 Uhr – Sony E3 Pressekonferenz

Natürlich darf bei allen Giganten der Szene auch Sony nicht fehlen. Auch dort gibt es nach Erfahrung einiges zu sehen. Wie schon bei den Kollegen von Microsoft, rechnet man bei Sony mit neuer Hardware. Auf der E3 soll die PlayStation Neo angekündigt werden – eine leistungsstärkere PlayStation 4.

Doch auch im Software Bereich wird es einiges zu sehen geben. Neben einer Vielzahl an Indie- und Storetiteln, rechnet man unter anderem mit neuen Infos zu The Last Guardian, Horizon: Zero Dawn und Persona 5. Und natürlich wird es ergänzend viele Neuigkeiten zur PlayStation VR geben.

14.06.2016 – 18:00 Uhr – Nintendo Treehouse

Last but not least läd auch Big N seine Fans zu einer Pressekonferenz ein. Beziehungsweise Pressekonferenz ist nicht ganz richtig, denn wie schon letztes Jahr stellt Nintendo einen fertigen Stream zur Verfügung mit allerlei Neuigkeiten. Dieses Jahr soll sich die Show komplett um das neue The Legend of Zelda drehen. Ob es noch weitere Themen geben wird, ist aktuell nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…