in

Crash Bandicoot: Dieses Studio übernimmt die Neuauflagen

Eine der vielen Neuigkeiten von Sonys Pressekonferenz war unter anderem auch eine Neuauflage der alten Crash Bandicoot Teile. Unter großem Applaus verkündete Sony, dass Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2 und Crash Bandicoot 3: Warped in einer überarbeiteten Version auf der PlayStation 4 erscheinen werden.

Die Frage war bislang lediglich, welches Studio diese Aufgabe übernehmen wird, denn die Rechte liegen ja nicht bei Sony selbst.
Doch die Antwort wurde schnell gefunden. Das Studio Vicarious Visions, ein Unterstudio von Activision, wird sich um die Remastered-Versionen kümmern. Das Studio war unter anderem tätig für die Handheld Versionen von Tony Hawk und ist aktuell tätig für Skylanders.

Die Crash Bandicoot Trilogy Remastered soll 2017 exklusiv für PlayStation 4 erscheinen.

Das denken wir:
Die Beutelratte ist zurück! Für einen Moment dachte ich wirklich es kommt ein neuer Teil. Aber eine Remastered-Version ist ein Anfang. Bis heute sind die Crash Teile meine liebsten Jump n’ Runs.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare