God of War: Reboot des Franchise offiziell vorgestellt

Es war eine DER Ankündigungen vergangene Nacht. God of War kehrt auf die heimischen Bildschirme zurück. Allerdings nicht in Form eines Sequels- oder Prequels, sondern in Form eines Reboots. Alles andere hätte aber auch keinen Sinn gemacht. Erinnern wir uns einmal an das Ende von God of War 3 zurück – viel übrig war dort am Ende nicht mehr. So bekommen wir einen deutlich älteren Kratos zu sehen, der bedeutend zahmer wirkt. Zudem ist er nicht alleine. Begleitet wird er von einem kleinen Kind. Ob es sein Sohn ist oder ob Kratos nur eine Mentor-Rolle einnimmt, ist bisher noch unbekannt.

Auch das Setting scheint sich zu ändern. Das Video wirkt bedeutend nordischer angesiedelt. Über weitere Informationen hält Sony sich noch bedeckt. Eventuell gibt es auf der gamescom weitere Infos zu God of War.

Anbei der E3-Trailer zu God of War

Das denken wir:
Einerseits freue ich mich, dass Kratos zurückkehrt. Andererseits bin ich noch skeptisch. Vom puren Hass zum erwachsenen Mentor? Na mal sehen.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare