in

Genie spielt Pokémon Go mit einer Drohne

Was macht man, wenn man Bock auf Pokémon Go hat, aber keine Lust, nach draußen zu gehen? Genau! Man trickst.

Dieser Typ hier hatte die Idee, sein Smartphone an eine DJI Phantom Drohne zu montieren, um auf Pokémon-Jagd zu gehen. Um alles im Blick zu halten, spiegelt er das Smartphone-Display einfach mit AirDroid auf sein Laptop.

Auf diese Weise kann er sehen, wo die Taschenmonster sind und sie fangen. Und falls ihr euch fragt: Ja, das ist Cheaten. Aber auf einem verdammt hohen und coolen MacGyver-Niveau.

Das denken wir:
Coole Idee – für faule Menschen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…