in

Persona 5: Europa-Release ist gesichert

Puhh das war knapp. Monatelang sah es danach aus, als würden Europäer keine spielbare Version von Persona 5 erhalten. Spätestens als auf der E3 kein Wort darüber verloren wurde, trotz eigener Pressekonferenz, schien es für viele als besiegelt. Doch das Blatt hat sich zum Guten gewendet. Sega hat zwar keine Filialen mehr in Europa, wodurch der Release nachhaltig gefährdet war, doch es wurde eine andere Lösung gefunden. Deep Silver hat eine Veröffentlichungsvereinbarung mit Atlus und Sega geschlossen und wird diverse Titel in Europa veröffentlichen. Unter anderem betrifft das Titel wie Shin Megami Tensei 4: Apocalypse oder auch 7th Dragon 3 Code: VFC.

Doch der für viele wichtigste Grund dürfte Persona 5 sein. Wann genau Persona 5 in Deutschland erscheinen wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Während in Japan der Release quasi schon an die Tür klopft, müssen sich die Amerikaner bis Februar 2017 gedulden. Es ist davon auszugehen, dass es also noch ein kleines Weilchen dauert.

Das denken wir:
Puh, also muss ich doch nicht importieren. Für mich die beste Nachricht des Tages.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare