Menu
in

Xbox One: Holiday Update erschienen

Microsoft hat der Xbox One mal wieder ein neues Angebot verpasst. Das neue Update hört auf den Namen Holiday Update und bringt zahlreiche Features mit sich. Allen voran bringt das LFG Tool einen nützlichen Zweck mit sich. Online-Rollenspieler werden bei dem Begriff LFG bereits hellhörig und genau dafür steht das Tool auch. “Looking for Group”.

– Looking For Group (LFG): Egal worauf Du zukünftig Lust hast, LFG wird dir dabei helfen, Dein Spielerlebnis noch individueller zu gestalten. Über die neue Gruppensuche kannst Du gezielt nach Mitspielern suchen und ganz genau filtern, wer mit Dir zusammenspielen soll. Das gelingt über verschiedenste Parameter wie die Sprache der Gruppenmitglieder, den Spielmodus, die Anzahl der Spieler oder spezielle Verhaltensregeln. Weiter lassen sich Filter anwenden, die auf das jeweilige Spiel zugeschnitten sind. Darunter fallen Kategorien wie Level, Ausrüstung oder Charakter-Klassen. Als Gruppenleiter entscheidest Du selbst, wer Deiner Gruppe beitreten darf.

Neben dem LFG Tool, gibt es zudem das neue Club. Was das kann beschreibt Microsoft wie folgt:
Clubs: Clubs sind große Communities, die Dir dabei helfen, Menschen mit gleichen Interessen kennenzulernen und Netzwerke und Gemeinschaften aufzubauen. Jeder Spieler kann einen Club eröffnen oder einem beitreten. In den einzelnen Clubs kannst Du dann mit den anderen Mitgliedern spielen, Content teilen oder Dich über Text- und Sprachnachrichten austauschen.

Zusätzlich gibt es noch weitere kleinere Features, wie zum Beispiel Gruppennachrichten im Xbox Live, eine Anzeige wie rar deine Gamerscore Achievements sind und Emojis für das virtuelle Keyboard.

Das denken wir:
Oh ein neues Update. Das Gruppensuchtool finde ich allerdings praktisch. Sony benutzt ja bereits seit einiger Zeit ähnliche Software.

Antworten


Warning: Illegal string offset 'text' in /kunden/277934_94267/webseiten/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/amp.php on line 129