Menu
in

The Legend of Zelda: Die komplette Spielwelt aus dem 3D-Drucker

Die Karte von The Legend of Zelda gibt es mittlerweile in den verschiedensten Variationen. Eine 3D-Druck-Variante habe ich bisher aber noch nicht gesehen.

Ein Zelda-Fan namens Willard McFarland hat die Map, die ihr auf dem Bild über und unter diesen Zeilen seht, laut Retro Gaming Mag aus der Facebook-Gruppe Trade Sell Collect Retro erstanden.

Laut McFarland hat der Ersteller dieser 3D-Karte sechs Monate damit zugebracht, die Spielwelt in Minecraft nachzubauen. Danach wurde das 3D-Modell gedruckt und bemalt.

Und das Ergebnis sieht wirklich cool aus. Hier noch ein paar Bilder:

Wirklich schade, dass Nintendo so eine Karte nicht offiziell zum Kauf anbietet.

Das denken wir:
Das Teil würde ich mir auch ins Regal stellen.

Antworten