in

Die Switch-Vorbestellungen bei Webhallen übertreffen die PS4-Launch-Vorbestellungen

Die kommende Nintendo-Konsole Switch ist schon seit einiger Zeit bei Amazon und GameStop ausverkauft. Und nun berichtet der schwedische Händler Webhallen, dass die Switch-Vorbestellungen sogar die die PS4-Launch-Vorbestellungen übertreffen.

Das verkündete der Händler auf der eigenen Facebook-Seite. Hier der Post:

Zusammengefasst steht in diesem Posting, dass 2017 das Jahr für Nintendo werden könnte, denn schon jetzt übertreffen die Switch-Vorbestellungen bei Webhallen die PS4-Launch-Vorbestellungen.

Ob es bei anderen Händlern ähnlich aussieht, wissen wir nicht. Aber diese Meldung dürfte Nintendo auf jeden Fall freuen. Man darf wirklich gespannt sein, ob sich die Switch gegen Sony und Microsoft behaupten kann. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Gute Nachrichten für Nintendo.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare