in

Sniper Ghost Warrior 3: Seht euch hier den heftigen Cinematic-Trailer an

Sniper Ghost Warrior 3 steht ab dem 25. April für PC, PS4 und Xbox One in den Händlerregalen. Etwas müssen wir uns also noch gedulden, bis wir die Rolle des Scharfschützen Jonathan North übernehmen können, der nahe der russischen Grenze im nördlichen Georgien, nach seinem totgeglaubten Bruder sucht.

Dafür wurde kürzlich ein neuer Cinematic-Trailer veröffentlicht, der zeigt, wie eng die Beziehung zwischen Jonathan und seinem Bruder Robert ist. Abgesehen davon gibt es einige ziemlich heftige Spielszenen zu sehen. Aber überzeugt euch am besten selbst:

Hier offizielle Infos zu den Brüdern:
“Aufgewachsen am Fuße der Rocky Mountains in Colorado, waren Jon und sein kleiner Bruder, Robert, von Beginn an beste Freunde und größte Rivalen zugleich. Mit einer Familie, die den Kampfeinsatz für sein eigenes Land stets als höchste Form des Patriotismus betrachtete, war es kein Wunder, dass sich beide freiwillig zum Dienst meldeten, sobald sie alt genug waren. Während Jon sich zu einem ausgezeichneten Marine entwickelte, stieg Robert schnell innerhalb der US Navy auf und geriet immer mal wieder mit seinen Vorgesetzten in Konflikt – mitunter auch weil seine Methoden nicht immer dem Lehrbuch entsprachen. Und auch wenn Robert seinen großen Bruder von ganzem Herzen liebt, ist er dennoch überzeugt, dass dessen striktes Befolgen von Regeln, ihn irgendwann den Kopf kosten würde. Bleibt nur die Frage, wer Robert gefangengenommen hat und ob er es freiwillig zugelassen haben könnte.”

Das denken wir:
Brutal.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…