in

Auf der diesjährigen E3 wird es keine “große Pressekonferenz” von Nintendo geben

Wer gehofft hat, dass Nintendo auf der diesjährigen E3 mit einer großen Pressekonferenz vertreten ist, den müssen wir leider enttäuschen. Big N hat verkündet, dass das nicht der Fall sein wird.

Dem aktuellen Geschäftsbericht kann man Folgendes entnehmen: “Finally, the video game tradeshow E3 will be held in Los Angeles this June. Again this year, we will not be hosting a large – scale press conference for institutional investors, analysts and the media. Nintendo of America will present further information on our plans at a later date.”

Nintendo wird zwar vertreten sein, wie der E3-Auftritt aussehen soll, ist jedoch noch nicht bekannt. Die E3 2017 startet am 13. Juni und endet am 15. Juni.

Sobald es weitere Infos zur E3 gibt, informieren wir euch natürlich sofort darüber.

Das denken wir:
Hauptsache Nintendo sorgt für Spiele-Nachschub.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare