in

Das Final Fantasy VII Remake und Kingdom Hearts 3 wurden erneut verschoben

Die diesjährige E3 steht vor der Tür und Fans von Final Fantasy und Kingdom Hearts haben darauf gehofft, dass es im Rahmen der Messe Neuigkeiten zum Final Fantasy VII Remake und Kingdom Hearts 3 geben würde.

Die gibt es. Sogar schon im Vorfeld. Leider keine Neuigkeiten, die Fans freuen werden. So berichtet gematsu.com, dass aus einem aktuellen Finanzbericht von Square Enix hervorgeht, dass die beiden Spiele Final Fantasy VII und Kingdom Hearts 3 erst “innerhalb der nächsten drei Jahre” erscheinen werden.

Somit müssen wir uns wahrscheinlich noch länger als gedacht auf die beiden Spiele gedulden. Aber es besteht zumindest noch Hoffnung, dass Square auf der E3 neue Trailer zu den beiden Titeln veröffentlicht.

Sobald es weitere Infos zum Final Fantasy VII Remake oder zu Kingdom Hearts 3 gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
Das ist wirklich schade. Aber vielleicht veröffentlicht Square im Rahmen der E3 wenigstens neue Trailer zu den Spielen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…