Assassin’s Creed Origins geht im Oktober an den Start

Es gibt mal wieder neue Infos zu Assassin’s Creed Origins. GameInformer hat eine Titelstory zum Spiel gemacht und die Infos dazu sind nun im Netz gelandet.

Hier die Kurzform: Die Welt in Assassin’s Creed Origins soll dynamischer sein als in den Vorgängern. Man wird auf Kamelen reiten und unter Wasser schwimmen können. Tiere werden auch andere Tiere angreifen. Das Spiel soll sich dank Skill-Punkten Rollenspiel-mäßiger anfühlen. Der Protagonist kann Pfeile mit einem Schild abblocken und die Pfeile, die in seinem Schild stecken, kann er dann benutzen. Man wird Grabstätten erkunden können. Und Origins wird anscheinend für die Xbox One Scorpio optimiert. Erscheinen wird das Spiel voraussichtlich am 27. Oktober.

Hier noch das Cover des Spiels:

Über diesen Link findet ihr noch ein paar Mehr Infos. Sobald es weitere Neuigkeiten zu Assassin’s Creed Origins gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
Mal sehen, ob Assassin’s Creed Origins die Reihe erfolgreich fortsetzen kann.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare