in

Ein Bastler hat ein altes LEGO-Raumschiff zum Fliegen gebracht

Vielleicht erinnert ihr euch ja noch an das LEGO-Set #1682 Space Shuttle Launch aus dem Jahr 1990. Ein findiger LEGO-Bastler hat das Teil zum Fliegen gebracht.

Adam Woodworth erklärt zwar nicht genau, wie er das geschafft hat, aber anscheinend hat er den Rahmen des Raumschiffs aus leichtem Schaumstoff nachgebaut und diesen einfach mit LEGO-Steinen beklebt.

So schaffen es die drei kleinen Propeller an der Unterseite das LEGO-Shuttle in der Luft zu halten.

Hier könnt ihr euch das Ganze in Aktion ansehen:

Das denken wir:
Schade, dass das LEGO-Raumschiff nicht standardmäßig fliegt.

Quelle: sploid.gizmodo.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare