in

In “Jungle” versucht Daniel Radcliffe in einem tödlichen Dschungel zu überleben – basierend auf einer wahren Begebenheit

1981 machte sich der israelische Yossi Ghinsberg auf nach Lateinamerika. Er freundete sich mit zwei jungen Männern an und lernte einen österreichischen Geologen kennen. Dieser führte die Abenteurern in den Amazonas.

Nach einem unglücklichen Ereignis war Yossi Ghinsberg auf sich allein gestellt. Er kämpfte drei Wochen lang im Dschungel Boliviens um sein Leben. Der Film “Jungle” erzählt diese Geschichte. Daniel Radcliffe spielt Yossi Ghinsberg. Und Regie führt Greg McLean (Wolf Creek).

Das Ganze hört sich spannend an und die ersten Szenen im Trailer machen Lust auf mehr. Das könnte ein heftiger Überlebenstrip werden. Hier der erste Trailer zu “Jungle”:

Das denken wir:
Die ersten Szenen sehen sehr beklemmend aus. Der Film könnnte gut werden. Wir sind gespannnt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare