in

Johnny Knoxville ist noch immer ein Psycho – Durch einen Stunt für seinen neuen Film sprang ihm das Auge aus der Augenhöhle

Johnny Knoxville hat noch immer einen an der Waffel. Kürzlich war er bei Jimmy Kimmel. Die beiden sprachen über Knoxvilles nächsten Film, für den sich der Jackass-Star wieder einige heftige Verletzungen zugezogen hat.

Eine Verletzung führte sogar dazu, dass ihm das Auge aus der Augenhöhle sprang, nachdem er niesen musste. Wie es dazu kommen konnte, erfahrt ihr im Video unter diesen Zeilen.

Seht es euch an. Es lohnt sich.

Das denken wir:
Verrückt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…