in

Metro Exodus: Neuer Serienableger mit erstem Trailer angekündigt

Was für eine Augenweide. Gestern – ziemlich zu Beginn der Microsoft Xbox E3 Pressekonferenz – wurde Metro Exodus angekündigt. Neben der Ankündigung gab es natürlich einen ersten Trailer sowie erste Infos zum kommenden Shooter. Laut John Bloch bereisen wir in Metro Exodus ganz Russland, ohne das es dabei ein vollständiges Open World Spiel ist.

Viel mehr bereisen wir große Open-World-artige Areale, wie zum Beispiel in Rise of the Tomb Raider. Die Tunnelsysteme sollen im Kontrast zur offeneren Welt aber gewohnt schlauchartiger und geschlossener sein. Die Story von Metro Exodus umfasst ein Jahr, was bedeutet das uns verschiedene Jahreszeiten begegnen. Einen ersten Eindruck gibt der unten angehangene Trailer, der wirklich mit wunderschönen Bildern protzt.

Der Ankündigungstrailer von Metro Exodus:

Metro: Exodus erscheint 2018 für PS4, Xbox One und PC.

Das denken wir:
Wir sind uns alle einig, dass das SO nur auf einem High-End PC aussieht, aber dennoch: Heilige Kuh. Allein wie der Staub aufwirbelt sieht beeindruckend aus.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare