Wolfenstein II: The New Colossus angekündigt

Seit dem Release von Wolfenstein: The Old Blood im Jahre 2015 ist es um das Studio MachineGames ziemlich still geworden. Diese Stille wurde nun auf der diesjährigen E3 gebrochen. Dort hat Bethesda während der Pressekonferenz mit Wolfenstein II: The New Colossus ein Sequel angekündigt. Den E3-Enthüllungstrailer findet ihr am Ende der News.

Wolfenstein II steckt uns erneut in die Haut von B.J. Blazkowicz – vom Regime auch liebevoll Terror-Billy genannt. Nachdem wir den Kampf gegen General Totenkopf in Wolfenstein: The New Order nur knapp überlebt haben, müssen wir uns erst von den Verletzungen erholen. Genau hier setzt Wolfenstein II an: Wir erwachen im Jahr 1961 und stürzen uns erneut in den Kampf gegen das Regime.

Dieses mal bewegen wir uns jedoch auf amerikanischem Boden. Immerhin müssen wir unsere Heimat von den Invasoren befreien. Unsere Reise führt uns unter anderem durch das kleine Städtchen Roswell, das post-nukleare Manhattan und die Sümpfe und Boulevards von New Orleans. Dabei ballern wir uns in gewohnter Wolfenstein-Manier durch die Gegnermassen. Dazu stellt uns Wolfenstein II ein großes Arsenal an verschiedenen Waffen zur Verfügung.

Während Pistolen, Gewehre und Maschinenpistolen fast schon zum Standard gehören, erwartet uns zusätzlich eine Auswahl an Hightech-Waffen. Zum Beispiel verwandeln wir Gegner mit dem Laserkraftwerk zu Asche oder verschießen gasbetriebene Granaten mit dem Dieselkraftwerk. Zudem dürfen sich Freunde des Körperkontaktes über ein Beil freuen. Des Weiteren lassen sich die Waffen beidhändig in verschiedenen Kombinationen führen und sogar aufwerten.

Den Kampf gegen das Regime müssen wir zum Glück nicht alleine führen. In der Widerstandsbewegung lernen wir neue Weggefährten, wie zum Beispiel Horton und Grace, kennen. Doch auch alte Freunde finden ihren Platz im neuen Ableger der Wolfenstein-Reihe. Abgesehen von Anya, Bombate und Caroline sind auch Set, Fergus oder Wyatt und Max Hass wieder mit von der Partie.

Wolfenstein II erscheint am 27. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Allerdings unterliegt auch dieser Teil der Franchise den speziellen Anpassungen für den deutschen Markt. Zudem ist ein Season-Pass geplant – dies verrät zumindest die Steam-Produktseite.

Das denken wir:
Die Wolfenstein-Spiele von MachineGames waren klasse! Hoffentlich kann Wolfenstein II: The New Colossus an diesen Erfolg anknüpfen.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…