in

GTA Online: So schaltet ihr die Alien-Mission frei!

Erst kürzlich berichteten wir über eine Alien-Mission, die sich im Code des Gunrunning-Updates von GTA Online versteckte. Doch die Entdecker der Mission, das Modding-Team Guru, haben es nun sogar geschafft, die Mission freizuschalten!

Anfangs ließ sich die Mission nur über das Ändern von Ingame-Variablen spielen. Allerdings hat das Team die letzten Tage und Nächte damit verbracht, die richtigen Bedingungen für den Start der Alien-Mission zu finden. Inzwischen ist den Moddern diese Meisterleistung gelungen und sie haben die Anforderungen in einem Post auf Reddit geteilt. Demzufolge müssen zwei Bedingungen erfüllt werden. Unter anderem spielt die Uhrzeit eine entscheidende Rolle. Die Aliens lassen sich nur zwischen 21Uhr und 23Uhr blicken.

Im Gegensatz dazu ist die zweite Voraussetzung deutlich schwerer zu erfüllen: Ihr müsst insgesamt 600 Gunrunning-Lieferungen in GTA Online abschließen. Das heißt ordentlich buckeln und viel Zeit investieren!

Wenn man mit fünf Minuten pro Lieferung rechnet, kommt man auf eine Spielzeit von 50 Stunden. Vorausgesetzt man hat die benötigte Ware bereits in seinem Besitz. Wenn die Beschaffung der Ware noch hinzu kommt, kann man mit etwa 15-30 Minuten rechnen. Somit muss man im schlimmsten Fall satte 300 Spielstunden für GTA Online einplanen. Eine enorme Menge an Zeit die wohl die wenigsten aufbringen können.

Sobald ihr die 600 Lieferungen abgeschlossen habt, müsst ihr lediglich eine Versorgungsmission im bereits genannten Zeitraum starten. Jedoch solltet ihr euch gut vorbereiten. Besorgt euch eine unterbrechungsfreie Stromversorgung und sagt alle Termine für die nächste halbe Stunde ab. Denn die Alien-Mission lässt sich nur ein einziges mal triggern. Einen zweiten Anlauf gibt es nicht!

Wenn ihr die Mission noch nicht gesehen habt, könnt ihr euch das nachfolgende Video anschauen.

Das denken wir:
Werdet ihr euch den Aufwand antun? Lasst es uns wissen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…