in

Assassin’s Creed Origins: Ubisoft kündigt ineraktiven Lernmodus an

Bis zum 27. Oktober 2017 müssen wir uns noch gedulden – dann steht Assassin’s Creed Origins in den Händlerregalen. Und neben dem Story-Modus erwartet euch in origins auch ein interaktiver Lernmodus. Das kündigte Ubisoft kürzlich an.

Hier ein Auszug aus der Pressemitteilung:
“In diesem speziellen Modus können die Spieler die interaktive 3D-Nachbildung des alten Ägyptens in Assassin’s Creed Origins vollständig erkunden und das ohne Zeitdruck, Kämpfe oder Spielbeschränkungen. Von Alexandria nach Memphis, vom Nildelta in die Sandwüste, vom Gizeh-Plateau ins Fayyum-Becken – die Spieler können in die reiche Geschichte des alten Ägyptens eintauchen wie noch nie zuvor. Die Entdeckungstour umfasst dutzende von Historikern und Ägyptologen begleitete Touren, jede mit einem eigenen Fokus auf die unterschiedlichen Aspekte der Ptolemäer-Zeit, wie die großen Pyramiden, die Mumifizierung oder das Leben von Kleopatra.”

Hört sich ziemlich cool an, oder? Sobald es weitere Neuigkeiten zu Assassin’s Creed Origins gibt, erfahrt ihr das natürlich wie immer bei uns.

Das denken wir:
Das ist eine tolle Idee. So kann man spielend lernen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…