in

Destiny 2: Das Eisenbanner-Event kommt zurück – jetzt dürfen auch PC-Spieler mitmischen

Bald startet das nächste Eisenbanner-Event in Destiny 2. Das kündigte Bungie kürzlich auf der offiziellen Seite an. Das Besondere an diesem Eisenbanner: Zum ersten Mal dürfen PC-Spieler teilnehmen.

Am 21. November beginnt das PVP-Event. Hier die offizielle Ankündigung:

Beginnt: 21. November, 10 Uhr MEZ
Endet: 28 November, 10 Uhr MEZ

Das Spiel ist Konflikt.

Dies ist zwar bereits die zweite Runde für Konsolenspieler, jedoch können PC-Hüter zum ersten Mal an einem Eisenbanner-Event teilnehmen. Um dabei sein zu können, müsst ihr die folgenden Anforderungen erfüllen:

Die Destiny 2-Kampagne abschließen – der einzige Weg, um den Turm zu erreichen
Mit Lord Saladin im Hof des Turms sprechen, um die Eisenbanner-Quest zu beginnen
Die Eisenbanner-Playlist öffnen

Eisenbanner-Belohnungen können durch Ruf-Token erhalten werden, die ihr bei Lord Saladin abgeben könnt. Weitere Token-Belohnungen gibt es durch tägliche Herausforderungen. Außerdem gibt es Meilensteine, um euren Fortschritt zu verfolgen.

Dieses Eisenbanner ist eure letzte Chance, um das Saison 1-Eisenbanner-Abzeichen „Schatten von Radegast“ durch Abschluss des Saisonalen Meilensteins zu erhalten:

Das denken wir:
Endlich dürfen auch PC-Spieler am Eisenbanner teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…