in

Und dann war da die Katze, die von einem Shiatsu Massagekissen hypnotisiert wurde

Ab und an stoße ich im Netz auf Clips, die weder etwas mit Games, noch mit Kino oder Comics zu tun haben, die aber zu unterhaltsam sind, um sie euch vorzuenthalten. Clips wie der hier.

Im Video, das ihr unter diesen Zeilen findet, sieht man eine Katze, die von einem Shiatsu Massagekissen hypnotisiert wird. Der Besitzer der Katze öffnete den Bezug des rotierenden Kissens und als die Katze die rotierenden Lichter sah, konnte sie sich offensichtlich nicht mehr von der Stelle bewegen.

Und das ist irgendwie unterhaltsam. Auf eine ziemlich nerdige Art und Weise. Here you go:

Das denken wir:
Was auch immer du mir befiehlst Meister…

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…