In “Annihilation” reist Natalie Portman in den “Schimmer” – und dort ist es ziemlich ungemütlich

“Annihilation” ist eine Verfilmung des Romans von Jeff VanderMeer. Es dreht sich alles um eine Gruppe von von Forscherinnen, die in den “Schimmer” reisen.

Hier handelt es sich um ein Gebiet, das sich die Natur zurückerobert hat. Dort treffen sie auf ungewöhnliche Tiere, die ihr Leben bedrohen.

In Deutschland soll der Film übrigens nicht ins Kino kommen, sondern direkt auf Netflix erscheinen. Der Grund dafür ist angeblich ein Streit zwischen den Produzenten.

Einer von ihnen denkt, dass der Film zu „kompliziert für die Masse“ sei. Wir werden sehen. Der erste Trailer macht auf jeden Fall Lust auf mehr.

Das denken wir:
Das sieht nach einem ziemlich heftigen Trip aus. Sollte man sich vormerken.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare