Menu
in

In the Valley of Gods: Neues Spiel der Firewatch-Entwickler vorgestellt

Die Ankündigung von In the Valley of Gods auf den diesjährigen The Game Awards war eine echte Überraschung. Campo Santo, die Macher von Firewatch, peilen den Release für 2019 an.

Wie es der Name bereits erahnen lässt, geht es in In the Valley of Gods um die Götter der Frühzeit. Deshalb dürfte es kaum verwundern, dass der Titel in der arabischen Wüste in Ägypten spielt.

Allerdings wird das Spielgeschehen im Jahre 1920 stattfinden. Ihr werdet mit der Aufgabe betraut einen Film zu drehen. Dieser handelt von den Entdeckungen, dem Ruhm und Reichtum den die Königsgräber der längst vergangenen Pharaonen vor euch geheim halten wollen. Jedoch seid ihr nicht die einzigen die sich die alten Gräber näher anschauen möchten. Wem ihr auf eurer Reise vertraut und wem nicht ist allein eure Entscheidung.

Dennoch setzt In the Valley of Gods vorraus, dass ihr mit eurer Partnerin Zora zusammenarbeitet. Auch wenn ihr euch, aufgrund einer Vorgeschichte, geschworen habt nie wieder mit ihr zusammen zu arbeiten. Obwohl Campo Santo bisher nicht mehr verraten möchte, macht der Trailer definitiv Lust auf mehr.

Das denken wir:
Ich bin gespannt darauf, was In the Valley of Gods für uns bereithält.

Antworten