COOLCOOL WTFWTF

Keine Sorge, deine Xbox ist nicht besessen, nur weil sie sich von selbst einschaltet

Vielleicht habt ihr das auch schon mal erlebt: Ihr geht in eure Zockerbude und auf einmal schaltet sich die Xbox One wie von Geisterhand ein. Mittlerweile hört man immer öfter von diesem “Phänomen”.

Auch auf YouTube. Hier ein Video eines Xbox-Besitzers, der genau dieses Problem hat:

Hier ein paar Tipps, die dieses Problem wahrscheinlich beheben:

Mach die Xbox sauber: Wische die Vorderseite der Konsole ab. Die Xbox hat keinen physischen Einschaltknopf und der Bereich der Konsole, über den man die Xbox einschalten kann, ist sehr empfindlich. Bei der geringsten statischen Entladung oder Berührung kann es sein, dass sich die Konsole einschaltet.

Kinect: Wenn du Kinect hast, könnte das die Ursache des Problems sein. Kinect erkennt Bewegungen und Wörter, die mit der Xbox One in Verbindung stehen. Wenn du also Wörter wie “Xbox” oder “Cortana” sagst, schaltet sich die Xbox automatisch ein.

Um diese Funktion abzuschalten, öffne die Einstellungen und deaktiviere die Weckfunktion durch Sprachbefehle.

Controller: Auch der Xbox One-Controller könnte das Problem sein. Entferne die Batterien und sieh nach, ob das Problem weiterhin besteht.

TV-Marke: Einige TV-Geräte (wie beispielsweise Samsung) schalten die Xbox One automatisch ein, wenn man den TV einschaltet – dank der HDMI-CEC-Option. Wenn das der Fall ist, muss man nur diese Option deaktivieren.

Das denken wir:
Problem erkannt, Gefahr gebannt.

Quelle: knowtechie.com

Was denkst du?

1 Punkt
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare