So ist es, von Bitcoin besessen zu sein

Im Laufe des letzten Jahres ist der Preis eines Bitcoins von weniger als 800 Dollar auf fast 20.000 Dollar angestiegen. Mache Analysten gehen davon aus, dass die Blase (falls es eine ist) bald platzen wird.

Das hält aber viele Trader nicht davon ab, zu investieren und reich zu werden – oder arm. Im nachfolgenden Video seht ihr, wie es ist, von Bitcoin besessen zu sein. Jay Kang investiert in Bitcoin und er denkt, dass es fast unmöglich ist, nicht reich zu werden, wenn man Bitcoin besitzt.

Ihm ist es aber auch egal, wenn er alles verliert.

Das denken wir:
Das Thema Bitcoin ist spannend, aber auch sehr gefährlich.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare