Screen Gems verschiebt den Release-Termin von “Slender Man”

Vor einiger Zeit berichteten wir darüber, dass der Horrorfilm “Slender Man” schon vor dem Release in der Kritik steht. Der Grund: Die fiktive Figur “Slender Man” sorgte 2014 für Schlagzeilen, als ein 12-jähriges Mädchen aus Wisconsin wiederholt von zwei anderen 12-jährigen Mädchen mit einem Messer angegriffen wurde, von denen beide behaupteten, Slender Man habe sie dazu gebracht; Anissa Weier und Morgan Geyser stachen 19 Mal auf Payton Leutner ein und brachten sie fast um.

Bill Weier, der Vater von Anissa Weier, denkt, dass der Film die Tragödie von 2014 ausnutzt und popularisiert. Screen Gem hat den Release des Films nun verschoben. Eigentlich sollte “Slender Man” im Frühsommer an den Start gehen. Jetzt wird der am 24. August 2018 in den Kinos anlaufen.

Ein Grund für die Verschiebung wurde nicht genannt.

Das denken wir:
Dieser Film wird auf jeden Fall für Diskussionen sorgen.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare