Menu
in

Boston Dynamics ärgert Robo-Hund – aber SpotMini ist nicht zu stoppen (Video)

Erinnert ihr euch noch? Kürzlich berichteten wir darüber, dass Boston Dynamics ein Video veröffentlichte, das zeigt, wie Robo-Hund Spotmini eine Tür öffnet. Das war schon unglaublich beeindruckend.

Jetzt ging Boston Dynamics aber noch einen Schritt weiter. Das Robotik-Unternehmen zeigt in einem neuen Video, wie es Spot ärgert. Ein Mitarbeiter versucht den Metall-Vierbeiner davon abzuhalten, durch eine Tür zu kommen.

Der Mitarbeiter drückt die Tür zu und zerrt Spot an einer Leine zurück – dieser lässt sich aber nicht von seinem Ziel abbringen. Damit zeigt Boston Dynamics, dass Spot in der Lage ist, mit verschiedenen Situationen umzugehen, um schließlich doch sein Ziel zu erreichen.

Ich hoffe nur, dass sich die Roboter nicht irgendwann gegen uns auflehnen. Sollte das passieren, dann haben wir wohl schlechte Karten…

Hier das Video:

Das denken wir:
Das ist unheimlich. Und beeindruckend. Unheimlich beeindruckend.

Antworten