Hunt: Showdown – Crytek startet Early-Access-Phase

Das Warten hat ein Ende! Crytek schickte den kommenden Shooter Hunt: Showdown endlich in die Early-Access-Phase. Ihr habt noch nichts von Hunt gehört? Kein Problem. Dafür gibt es ja uns.

In Hunt: Showdown gehst du auf Monsterjagd. Du tötest Monster für Geld. Das Problem: Da draußen, in der tödlichen Sandbox-Welt, gibt es andere Spieler, die das auch machen. Und sie wollen deine Belohnung.

Dazu kommt: Der Tod ist dauerhaft. Das bedeutet, wenn dein Charakter stirbt, dann ist er weg. Vorbei. Aus Amen. Du mussst einen neuen Jäger anheuern.

Das Ganze hört sich nicht nur spannend an – Hunt ist wirklich sher intensiv. Ich konnte das Spiel bereits ein paar Runden zocken und fand das Spielprinzip sehr cool. Einzig die Performance machte mir etwas zu schaffen. Mal sehen, ob das in der Early-Access-Phase besser wird.

Unter diesen Zeilen findet ihr einen neuen Trailer zum Spiel, den ich wirklich großartig finde. Warum? Weil nichts geschönt wird. Der Clip besteht aus Spielszenen und den Sprachschnipseln der jeweiligen Spieler. Das ist das Spiel. So sieht es aus. Das erwartet euch.

Das denken wir:
Wenn Crytek noch an der Performance schraubt, dann könnte uns hier ein Multiplayer-Hit erwarten.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare