Rising Star Games kündigt mit Trailblazers ein ziemlich abgefahrenes Koop-Racing-Spiel an

Rising Star Games und das Studio Supergonk kündigten mit Trailblazers kürzlich ein ziemlich abgefahrenes Koop-Racing-Spiel an, das ihr euch vormerken solltet.

Das Besondere ist die Spielmechanik: Um an Speed-Boosts zu kommen, müsst ihr in den 3-gegen-3-Rennen die Rennstrecke gemeinsam mit euren Teamkollegen in eurer Farbe bemalen. Und das Beste: Trailblazers könnt ihr im Splitscreen-Modus spielen – auch online.

Das Spiel soll demnächst für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Switch erscheinen. Einen genauen Release-Termin gibt es noch nicht. Dafür einen Gameplay-Trailer, den ihr euch hier ansehen könnt:

Sobald es weitere Infos zu Trailblazers gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
Trailblazers sieht so richtig gut aus. Wer auf Racing steht, sollte sich das Spiel unbedingt vormerken.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare