Menu
in

Assassin’s Creed 2019: Nächster Teil erscheint angeblich 2019 und spielt in Griechenland

Bis der nächste Teil der erfolgreichen “Assassin’s Creed”-Reihe offiziell angekündigt wird, werden wohl noch ein paar Monate ins Land ziehen. Dafür kursieren aber schon jetzt einige Gerüchte zum nächsten Ableger im Netz.

Glaubt man den Gerüchten, dann wird der nächste Teil in Griechenland spielen. Angeblich sollte Griechenland schon in Origins enthalten sein, Ubisoft entschied sich aber dafür, sich das Setting für einen neuen Teil aufzusparen.

Auch interessant: Laut der Quelle soll das nächste Assassin’s Creed schon im Herbst 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

Es handelt sich hier zwar nur um Gerüchte, in der Vergangenheit bewahrheiteten sich Infos, die im Vorfeld offizieller Ankündigungen zur Reihe die Runde machten, aber immer wieder.

Sobald es weitere Infos zum Thema geben, informieren wir euch natürlich umgehend darüber.

Das denken wir:
Ubisoft hat mit Assassin’s Creed Origins den richtigen Weg eingeschlagen. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass Ubi diesen Weg weitergeht und die Serie sinnvoll fortsetzt. Wir sind da aber sehr zuversichtlich.