in

EA arbeitet anscheinend gerade an einem neuen Open World Star Wars Spiel

Es scheint, dass Electronic Arts an einem neuen Open World Star Wars Spiel arbeitet. Laut einer Stellenausschreibung auf der Website von EA sucht der Publisher nämlich nach einem Lead Online Engineer, für ein Team, das Online-Features für ein Star Wars Open World Projekt entwickeln soll.

Die Chancen stehen gut, dass es sich hier um eine Neuinterpretation von Viscerals abgebrochenem Star Wars Spiel handelt. Aus der Anzeige geht hervor, dass der Lead Online Engineer die Online-Infrastruktur für das Star Wars Projekt entwerfen, gestalten und implementieren soll.

Bereits im Oktober 2017, als EA den Betrieb von Visceral Games einstellte, erklärte der Publisher, dass das Spiel erweitert wird, um mehr Abwechslung zu ermöglichen. Das Spiel basiert weiterhin auf der Frostbite Engine und das Entwicklerteam wird zentrale Elemente neu erfinden, um den Spielern ein umfangreicheres Star Wars Abenteuer bieten zu können.

Mehr wissen wir über das aktuelle Projekt leider nicht.

Das hört sich alles ganz vielversprechend an, aber ob diese Vorgaben auch wirklich eingehalten werden, lässt sich aktuell natürlich noch nicht sagen. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf die ersten Spielszenen.

Das denken wir:
Was das wohl für ein Spiel sein mag? Wir sind schon sehr gespannt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…