in

Resident Evil 7 sieht jetzt auf der Xbox One X besser aus

Resident Evil 7 hat eine Xbox-One-X-Frischzellenkur erhalten. Mit anderen Worten: Die Grafik des Spiels wurde mit einem Patch verbessert.

Und die Veränderungen sind jetzt zwar nicht bahnbrechend, sorgen aber für ein schöneres Gesamtbild. Davon könnt ihr euch im nachfolgenden Trailer überzeugen, den Capcom kürzlich veröffentlicht hat.

Wenn ihr eine Xbox One X besitzt und Resident Evil 7 noch nicht gezockt habt, dann solltet ihr das schleunigst nachholen, denn Resident Evil 7 ist meiner Meinung nach eines der besten Horror-Games der aktuellen Generation.

Das denken wir:
Die Änderungen hauen uns zwar nicht vom Hocker, sind aber ganz nett.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare