The Division 2: Ubisoft kündigt Fortsetzung an!

Ja, ihr habt richtig gelesen: The Division 2 kommt! Heute feiert der erste Teil der Franchise seinen zweiten Geburtstag. Grund genug für Ubisoft um die Fortsetzung des Open-World-Online-RPG-Shooters anzukündigen.

In den vergangenen zwei Jahren hat sich Massive, das Studio hinter The Division, regelmäßig an die aktiven Spieler gerichtet und den Titel anhand des Feedbacks verbessert und erweitert. Dabei griffen die Entwickler immer wieder auf Livestreams, Umfragen oder Social Media zurück. Doch auch die Einführung der Public Test Server war ein voller Erfolg.

Somit ließen sich umfangreiche Features und große Veränderungen noch vor der offiziellen Einführung testen. Dementsprechend konnten die Jungs und Mädels von Massive auf das Feedback der Spieler reagieren und den Updates den letzten Feinschliff verpassen. Diese Hingabe hat sich mit dem Update 1.8 überaus bezahlt gemacht. Denn Ubisoft und Massive können den Geburtstag von Division zusammen mit 20 Millionen Spielern feiern.

Allerdings sollen die gewonnenen Erfahrungen der letzten Jahre auch der Entwicklung von The Division 2 zugutekommen. Die teaminternen Abläufe haben sich stetig verändert und verbessert. Bereits zur Veröffentlichung des ersten Spiels stand für das Team fest, dass es nur das Anfangskapitel einer viel größeren Saga sein wird. Und mit der Ankündigung von The Division 2 wird diese Saga nun fortgesetzt.

Jedoch wird die Fortsetzung nicht allein von Massive entwickelt. Bereits während der Entwicklung von The Division wurde das Team vom Studio Red Storm Entertainment unterstützt. Diese Kooperation wird auch für The Division 2 fortgesetzt und sogar erweitert. Auch Ubisoft Annecy, Ubisoft Bucharest, Ubisoft Shanghai und Reflections gesellen sich dazu. Die Leitung der Entwicklung bleibt allerdings bei Massive Entertainment.

Bei The Division 2 kommt eine aktualisierte Version der Snowdrop Engine zum Einsatz. Zusammen mit den gesammelten Erfahrungen der letzten zwei Jahre wollen die Entwickler somit ihre Ambitionen für den Nachfolger entsprechend umsetzen.

Doch das war noch nicht alles! Spieler von The Division dürfen sich auf neue Inhalte freuen. Nach den Feierlichkeiten des 2-jährigen Jubiläums sollen zwei weitere Titelaktualisierungen erscheinen. Diese bringen zwei neue Globale Events, weitere Missionen mit dem “Legendär”-Schwierigkeitsgrad und ein Xbox One X-Update mit sich. Mit diesem Update werden auf der Xbox One X die Auflösungen 1080p und 4K unterstützt. Bislang werden 1080p nur innerhalb von Gebäuden erreicht, da die Auflösung dynamisch ist. Darüber hinaus können Spieler ab Juni 2018 sogenannte “Wappen” spielen. Dabei handelt es sich um spezifische Erfolge, mit denen sich Belohnungen für The Division 2 freischalten lassen.

Weitere Details zu The Division 2 werden auf der diesjährigen E3 bekannt gegeben. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Das denken wir:
Mit den letzten Updates konnte Massive das Ruder bei The Devision noch rechtzeitig herumreißen. Bleibt nur zu hoffen, dass sie das Feedback für die Entwicklung von The Division 2 wirklich ernst nehmen.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare