Das denkt Stephen King über den unheimlichen Survival-Film “A Quiet Place”

Am 12. April geht mit “A Quiet Place” ein ziemlich vielversprechender Survival-Film an den Start. Der Film dreht sich um eine vierköpfige Familie, die in einem heruntergekommenen Haus in den Wäldern lebt, in dem unheimlichen Monstern ihr Unwesen treiben.

Und diese Monster jagen nur, wenn sie etwas hören. Daher muss die Familie mittels Gebärdensprache kommunizieren. Hört sich spannend an, oder? Und wenn man Horrormeister Stephen King glauben darf, dann ist den Machern ein sehr guter Film gelungen.

“A Quiet Place ist außergewöhnlich. Großartige Schauspielerei, aber das Beste ist die Stille und wie sie das Auge der Kamera auf eine Weise öffnet, wie das nur wenige Filme schaffen.”, so Stephen King via Twitter.

Hier der entsprechende Tweet:

Den Trailer zum Film könnt ihr euch über diesen Link ansehen.

Das denken wir:
Die ersten Szenen aus dem Film sehen bereits richtig gut aus. Wir können den Kinostart kaum erwarten.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare