in

Doom 2: Hat Bethesda den Titel angeteasert?

Pete Hines, der Vizepräsident von Bethesda in den Bereichen PR und Marketing, hat während eines Interviews möglicherweise Doom 2 angeteasert. In dem Interview ging es um die bevorstehende Videospiele-Messe E3 in Los Angeles.

Was während der Pressekonferenz genau angekündigt wird, verriet Pete Hines jedoch noch nicht. Allerdings sagte er, dass das Studio mit den Vorbereitungen für die Messe gerade die Hölle auf Erden erlebt. Dabei könnte es sich um eine Anspielung auf Doom 2 handeln.

Denn der Titel des originalen Doom 2 von 1994 ist “Doom 2: Hell on Earth”. Eine Ankündigung ist durchaus möglich. Immerhin erschien der letzte Ableger bereits 2016 (2017 für Nintendo Switch). Seitdem wurde der Titel lediglich mit Download-Inhalten für den Multiplayer gepflegt.

Außerdem ließ Bethesda bereits vor einiger Zeit verlauten, dass erst zwei große, bisher nicht angekündigte Spiele, erscheinen, bevor die Spieler mit The Elder Scrolls 6 rechnen können. Demnach könnte Doom 2 eines dieser Spiele sein.

Zudem erklärte Hines, dass man auf der E3 2018 eine “Menge Zeug in vielen verschiedenen Bereichen” vorstellen wird. Dazu könnten auch Neuigkeiten zu Prey gehören.

Die Pressekonferenz von Bethesda wird im Vorfeld der E3 abgehalten. Angesetzt ist der Termin für Montag, den 11. Juni 2018 um 3:30Uhr unserer Zeit. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Ein weiterer Ableger der Doom-Franchise wäre der Wahnsinn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…