in

Du brauchst kein Tonstudio mehr – Dieser Sänger coverte den Song “Virtual Insanity” von Jamiroquai in der virtuellen Realität

“Virtual Insanity in Virtual Reality” – Der Sänger Chase Holfelder hat ein ziemlich cooles Cover des Songs “Virtual Insanity” von Jamiroquai aufgenommen. Und zwar in der virtuellen Realität.

Das Ganze hat er dann zusammen mit den VR-Enthusiasten von VRScout aufgenommen, die ein ziemlich cooles Video zur Aktion gemacht haben.

Also Lautsprecher aufdrehen, zurücklehnen und auf Play drücken.

Das denken wir:
Eine abgefahrene Idee. Und genial umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…