in

Prey: Da hat jemand neues Material aus der eingestellten Fortsetzung veröfentlicht und das sieht verdammt gut aus

Erinnert ihr euch noch an die eingestellte Prey-Fortsetzung? 2011 wurde im Rahmen der Electronic Entertainment Expo ein ziemlich fetter Cinematic-Trailer zum Spiel veröffentlicht. Diesen könnt ihr euch über diesen Link ansehen. Nun sind echte Spielszenen aus dem eingestellten Titel aufgetaucht, die zeigen, wie gut Prey 2 hätte werden können.

Dieses Material haben wir Andrew Borman zu verdanken, einem Kurator für digitale Spiele im Museum of Play in Rochester, New York. Das Material erhielt er von den verantwortlichen Entwicklern der Human Head Studios. Er scheibt, dass er sich freuen würde, in Zukunft noch mehr Material veröffentlichen zu können. Wir auch.

Hier das besagte Material:

Sieht ziemlich genial aus, oder? Was haltet ihr von den Spielszenen. Teilt es uns unten in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Schade, dass dieses Sequel eingestellt wurde.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…