in

The Last of Us und Red Dead Redemption laufen jetzt dank eines Emulators auch auf dem PC – aber nicht gut (Video)

Es ist schon beeindruckend, zu sehen, welchen Aufwand manche Entwickler betreiben, um Spiele mittels Emulatoren auf Systemen zu betreiben, die eigentlich nicht für den jeweiligen Titel vorgesehen sind.

So auch John GodGames Emus. Der Entwickler des Emulators RPCS3 hat kürzlich Videos veröffentlicht, die zeigen, wie es aussieht, wenn die PS3-Versionen von The Last of Us und Red Dead Redemption auf dem PC laufen. RPCS3 ist der bisher beste Emulator für Playstation 3 und wie wir sehen können, läuft Red Dead Redemption ohne größere Grafikfehler, obwohl die Leistung noch ziemlich mies ist.

Und wie sehen auch zum erste Mal, dass The Last of Us dank des RPCS3 auf dem PC läuft. Hier gibt es noch verschiedene Grafikfehler und die Performance ist furchtbar. Offensichtlich muss der Emulator noch an vielen Stellen angepasst werden.

Trotzdem ist das ziemlich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass Naughty Dog und Rockstar nicht planen, diese Spiele auf dem PC zu veröffentlichen. Hier die Videos:

Das denken wir:
Schade, dass beide Spiele nicht für den PC erschienen sind.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare