Menu
in

Fallout 76: Offizieller Teaser veröffentlicht

Vorgestern wurde überraschend ein neues Fallout Projekt angekündigt. Nach rund 24 Stunden rätseln, um was es sich dabei handeln könnte, wurde ein erster Teaser veröffentlicht. Entgegen der Annahmen, dass es sich um ein Fallout 3 Remastered oder eine Switch Version von Fallout 4 handelt, nennt sich das neue Projekt Fallout 76.

Was genau Fallout 76 werden wird, wissen wir noch nicht – jedoch gibt es bereits einige Gerüchte. Die dabei vertrauenswürdigste Quelle ist Jason Schreier, bekannt von Kotaku. Da seine Insider-Tipps schon häufig richtig waren, haben die Gerüchte zumindest eine gewisse Gewichtung. Demnach soll Fallout 76 ein Survival-Aufbau-Spiel ala ARK werden. Urspünglich sollte das Projekt eine Multiplayer-Ergänzung für Fallout 4 werden, doch verselbstständigte sich nach und nach.

Ob er damit richtig liegt, wissen wir spätestens wenn die E3 beginnt. Dort möchte Bethesda näheres zu diesem Projekt verlauten.

Der Fallout 76 Teaser

Das denken wir:
Normalerweise ist das absolut nicht mein Genre, aber aufgrund der Fallout Lizenz, würde ich es mir sogar anschauen.

Antworten