in

Nintendo arbeitet an einem neuen linken Joy-Con

Der linke Joy-Con der Nintendo Switch hat seit dem Start der Konsole Verbindungsprobleme und da Nintendo es nicht schaffte, das Problem mit Firmware-Updates zu lösen, gibt es jetzt eine neue Hardware.

Das wurde bekannt, als Nintendo der Federal Communications Commission (kurz: FCC) einen neuen Joy-Con-Controller zur Zertifizierung vorgelegt hat. Den Eintrag mit Bilern findet ihr über diesen Link.

Die Veränderungen am Controller scheinen so weitreichend zu sein, dass eine neue FCC-Anmeldung gerechtfertigt ist – höchstwahrscheinlich wegen einer robusteren Bluetooth-Antenne.

Sobald es weitere Infos zum Thema gibt, erfahrt ihr das umgehend bei uns.

Das denken wir:
Wird aber auch Zeit, dass dieses Problem gefixt wird.

Quelle: nintendotoday.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…