in

Fear the Wolves: Das sind die Systemanforderungen

Vor einigen Wochen stellten wir euch Fear the Wolves – einen Battle-Royale-Shooter der Macher von S.T.A.L.K.E.R. – vor. Heute können wir euch die offiziellen Systemanforderungen präsentieren, die kürzlich auf der Steam-Seite des Spiels veröffentlicht wurden.

Diese können sich aber durch Änderungen am Spiel während der Early-Access-Phase noch ändern. Hier die Systemanforderungen:

Minimum:

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 (64 bits)
  • Prozessor: Intel Core i3-2130 (3.4 GHz)/AMD FX-4100 (3.6 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: 1 GB, GeForce GTX 650 Ti/Radeon R7 260
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 16 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen:

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 (64 bits)
  • Prozessor: Intel Core i7-3930K (3.2 GHz)/AMD Ryzen 5 1600 (3.2 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: 4 GB, GeForce GTX 970/Radeon R9 390
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 16 GB verfügbarer Speicherplatz

Das Besondere an Fear the Wolves: tödlichen Anomalien und ein dynamisches Wettersystem. Wie in S.T.A.L.K.E.R. gibt es auch in Fear the Wolves Schutzanzüge, die es euch ermöglichen, radioaktiv verseuchte Bereiche zu erkunden, die für weniger ausgerüstete Gegner unzugänglich sind. Dort wartet mächtige Beute auf die Spieler.

Sobald es weitere Infos zu Fear the Wolves gibt, erfahrt ihr das umgehend bei uns.

Das denken wir:
Fear the Wolves scheint frischen Wind ins Genre zu bringen. Wir freuen uns schon auf den Titel.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…