in

GTA 6 Release: Rockstar hat sich jetzt offiziell geäußert

Vielleicht ging es euch ja wie vielen anderen Spielern von GTA Online, die eine Ingame-Nachricht in Form einer SMS zum Release von GTA 6 erhalten haben. Darin stand, dass GTA 6 2019 erscheinen soll. Diese Nachricht sorgte für viel Verwirrung in der Community. Nun äußerte sich Rockstar Games zum Thema.

Mittlerweile wissen wir, dass diese Nachricht ein Fake ist. Über Twitter erklärten die Entwickler, dass es sich bei der Ingame-SMS um einen Hoax handelt, der durch eine Mod verschickt wurde. Dieser Hoax betrifft nur Spieler der PS3-, Xbox 360- und PC-Version. Auf diesen Systemen kommen Mods zum Einsatz.

Hier der entsprechende Tweet:

Da Rockstar Games gerade mit dem bevorstehenden Release von Red Dead Redemption 2 beschäftigt ist, können wir davon ausgehen, dass es noch einige Monate dauern wird, bis wir offizielle Infos zu Grand Theft Auto 6 bekommen.

Übrigens: Einige Analysten gehen davon aus, dass GTA 6 voraussichtlich erst im Jahr 2021 erscheinen wird. Sollte es weitere Infos dazu geben, informieren wir euch darüber.

Das denken wir:
Schade eigentlich. Den Release-Termin von GTA 6 mit einer Ingame-SMS anzukündigen, wäre eigentlich eine ziemlich coole Idee gewesen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare