in

Die russische Rockband Leningrad hat ein Musikvideo zum Song “Ju-Ju” veröffentlicht – verantwortlich dafür ist der Regisseur von “Hardcore Henry” Ilya Naishuller

Heute gibt es mal wieder etwas auf die Ohren – und zwar von der russischen Rockband Leningrad. Die Band hat kürzlich ein neues Musikvideo zum Song “Ju-Ju” veröffentlicht und dieses hat es in sich.

Verantwortlich dafür ist der Regisseur des Ego-Films “Hardcore Henry” Ilya Naishuller. Das Video ist animiert, aber macht euch keine Sorgen, es ist – typisch Naishuller – ziemlich brutal.

Euch erwartet ein Science-Fiction-Szenario im futuristischen Japan, wo die amtierenden Gangster von einem Trio superbegabter Kung-Fu-Assassinen herausgefordert werden.

“Ich hatte nie die Chance, Regie bei einem Animationsfilm zu führen, wollte das aber schon immer”, erklärt Naishuller. “Ich habe die Gelegenheit genutzt, um meinen Horizont bei diesem Projekt zu erweitern. Die Freiheit, die einem Animation bietet, ist unglaublich aufregend.”, so der Regisseur weiter.

Hier das Musikvideo:

Das denken wir:
Cooler Song, cooles Video – was will man mehr?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare