Im neuesten Trailer zu The Sinking City erwartet euch der pure Wahnsinn

“We live on a placid island of ignorance in the midst of black seas of infinity, and it was not meant that we should voyage far.” – H.P. Lovecraft, The Call of Cthulhu

Mit The Sinking City erwartet uns ein Horror-Adventure, das stark auf den Werken des Schriftstellers H.P. Lovecraft basiert. Mit anderen Worten: Das Spiel ist düster, intensiv und vollgepackt mit Wahnsinn, der nicht nur dem Protagonisten Charles W. – seines Zeichens Privatdetektiv – Reed den Verstand raubt.

Er wird damit beauftragt, in Oakmont, Massachusetts, eine mysteriöse Flut zu untersuchen, die die Stadt überschwemmt, in der Hoffnung, die Dunkelheit zu enthüllen, die den Ort erobert und den Geist der Bewohner verdirbt – und den seinen…

Im Rahmen der Gamescom wurde jetzt ein spannender Cinematic-Trailer veröffentlicht, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Dieser ist ziemlich cool inszeniert und vermittelt sehr gut die intensive Stimmung des Spiels. Here you go:

Abgesehen davon wurde auch ein Gameplay-Video veröffentlicht, das eine Mission zeigt. Wer Spoiler vermeiden möchte, der sollte den Clip überspringen. Alle anderen bekommen eine Quest zu sehen, in der Charles von einer Frau, deren Mund zugenäht ist, den Auftrag bekommt, ihr Apartment zu durchsuchen. Dort würde er Hinweise auf die Person bekommen, die für den zugenähten Mund verantwortlich ist.

The Sinking City erscheint am 21. März 2019 für PC, PS4 und Xbox One.

Das denken wir:
Wer auf das Lovecraft-Universum steht, der sollte sich The Sinking City nicht entgehen lassen.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare