In Battlefield V kannst du erstmals mit einer eigenen Kollektion von Soldaten, Waffen und Fahrzeugen in den Zweiten Weltkrieg ziehen

Kürzlich wurde das neue Kompanie-Feature in Battlefield V vorgestellt. Dieses Feature erlaubt es euch, eure Truppen, Fahrzeuge und Waffen zu personalisieren.

Im Spiel kann man jedem Soldaten in der eigenen Kompanie eine spezialisierte Kampfrolle zuweisen und ihn dann entsprechend ausrüsten. Dabei sollte man beachten, dass jede Kampfrolle individuelle Loadouts und Fähigkeiten besitzt. Und mit zunehmendem Spielfortschritt schaltet man neue Rollen frei.

Aber das ist noch nicht alles: Die Waffen im Spiel lassen sich auf verschiedenste Arten anpassen. Nach und nach schaltet man neue Upgrades frei, die nicht nur das Aussehen der jeweiligen Waffe, sondern auch die Handhabung und die Feuerkraft, verändern.

Es wird übrigens auch zahlreiche Skins geben, mit denen ihr euren Soldaten von Kopf bis Fuß anpassen könnt. Im Trailer bekommt ihr zu sehen, wie das Kompanie-Feature im Detail funktioniert.

Viel Spaß damit.

Battlefield V steht ab dem 19. Oktober für PC, PS4 und Xbox One in den Händlerregalen.

Was haltet ihr bisher von Battlefield V? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Die Entwickler haben sich coole Neuerungen einfallen lassen. Ob das reicht, damit sich Battlefield V gegen die Konkurrenz durchsetzen kann, lässt sich aber noch nicht sagen.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare