in

Mit Daemon X Machina erwartet uns ein abgefahrenes Mecha-Action-Spiel von Kenichiro Tsukuda (Trailer)

Kürzlich wurde ein neuer Gameplay-Trailer zum kommenden Mecha-Action-Spiel Daemon X Machina für die Nintendo Switch veröffentlicht. Kenichiro Tsukuda ist für seine Arbeit an der “Armored Core”-Serie bekannt. Gemeinsam mit seinem Team hat er diesen brandneuen Titel entworfen. Mit Daemon X Machina möchte er das “beste Mecha-Action-Spiel” erschaffen.

Und darum geht es:
“An Bord des Arsenal-Kampfanzugs müssen Spieler in diversen Missionen alles daran setzen, die Pläne ihrer Gegner zu vereiteln. Der Arsenal kann mit einer Reihe an Waffen ausgestattet werden, darunter auch Waffen, die bei gefallenen Gegnern gefunden wurden. Die Waffen lassen sich beliebig auswechseln und bieten dem Spieler so die Flexibilität, seine Strategie an jede Situation anzupassen.”

Hier einige der Features:

  • Die Charakter-Designs stammen aus der Feder von Yusuke Kozaki, der bereits an “Fire Emblem Awakening” und „Fire Emblem Fates“ arbeitete.
  • Die Mecha-Konzept-Designs wurden von Herrn Kawamori geschaffen, der auch an der “Armored Core”-Reihe und der “The Super Dimension Fortress Macross”-Serie beteiligt war.
  • Die Arsenals können sowohl in der Luft als auch am Boden frei kämpfen.
  • Der Spielercharakter kann über eine Reihe von Optionen frei angepasst werden.
  • Jeder Arsenal kann mit unterschiedlichen Waffen an Armen und Schultern ausgerüstet werden. Auf dem Rücken können auch Reservewaffen angebracht werden, so dass die Waffen im Kampf ausgetauscht werden können.
  • Objekte in der Umgebung wie Autos oder Straßenschilder können als Nahkampfwaffen eingesetzt oder geworfen werden!
  • Besiegte Gegner können Waffen oder Munition zurücklassen, die der Spieler einsammeln und sofort einsetzen kann.
  • In der Vollversion des Spiels werden lokale und Online-Mehrspieler-Modi verfügbar sein.

Hier der neue Gameplay-Trailer:

Was haltet ihr von Daemon X Machina? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Die ersten Spielszenen sehen ziemlich genial aus. Wer auf Mecha-Action steht, der sollte sich Daemon X Machina unbedingt vormerken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…