in

No Man’s Sky Next: Die Mod Fantastic Beasts bringt gigantische Kreaturen ins Spiel

Spieler von No Man’s Sky wünschen sich schon lange riesige Kreaturen, die sie auf den Planeten im Spiel entdecken können. Aber auch mit dem Next-Update wurden diese nicht eingeführt. Aber wer weiß? Vielleicht kommt das ja noch. In der Zwischenzeit übernehmen das Modder einfach selbst.

Kürzlich erschien mit Fantastic Beasts beispielsweise eine ziemlich coole Modifikation, die riesige Tiere ins Spiel bringt (siehe Bild oben). Der Modder “Redmas” passte dafür die Größe, Anzahl und das Verhalten der Wesen im Spiel an.

Beispielsweise sind fliegende Echsen jetzt größer und schnappen sich Beute auf den Boden, Vögel sind größer und sie können näher zum Boden fliegen, die Fliegende Schlange ist größer und langsamer, es gibt riesige Haie, Wale und Trex und Begegnungen mit Kreaturen kommen insgesamt häufiger vor.

Über diesen Link könnt ihr euch die Mod downloaden.

Das denken wir:
Coole Sache. Hello Games sollte darüber nachdenken, solche Kreaturen standardmäßig ins Spiel zu bringen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare