The Division 2: Im neuesten Trailer wird das von der Pandemie heimgesuchte Washington D.C. gezeigt

Im Rahmen der Gamescom 2018 hat Ubisoft einen neuen Trailer zu The Division 2 veröffentlicht. Dieser zeigt das von der Pandemie heimgesuchte Washington D.C. und bereitet euch schon mal auf die Endzeitstimmung im Spiel vor. Den Clip findet ihr unter diesen Zeilen.

Erscheinen soll das Spiel am 15. März 2019 für PC, PS4 und Xbox One. Wenn ihr aber schon früher zocken wollt, dann sollte tihr euch für die Beta anmelden. Das könnt ihr über diesen Link hier erledigen.

Hier die offizielle Beschreibung des Spiels:
“Sieben Monate nach dem Ausbruch eines tödlichen Virus in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten, breitet sich weltweit Chaos aus. Die Spieler begeben sich als Division-Agenten in das kollabierende Washington D.C., als letzte Hoffnung im Kampf gegen den totalen Zusammenbruch der Gesellschaft. Feindliche Fraktionen kämpfen dort um die Kontrolle der Stadt. Eines ist gewiss: wenn Washington D.C. fällt, fällt die gesamte Nation.”

Das denken wir:
Wir sind schon sehr gespannt, welche Neuerungen sich Ubisoft für The Division 2 hat einfallen lassen. Das neue Setting sorgt auf jeden Fall für Abwechslung.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare